Kinder

Infos zur übergemeindlichen Kindergruppe:
Teilnehmer

Wer?    Kinder von 6-13 (ungefähr)
Wo?    Gemeindehaus der ev. Kirche Surauerstr.
Wann? ab 1.Februar 2019 – ab da jeden 2.Freitag immer von 16-17.30 Uhr
15.02.  01.03.   15.03.   29.03.   12.04.    03.05.    17.05.     31.05.   28.06.   12.07.   26.07.
evtl. zusätzliche Treffen in den Ferien je nach Zeit Lust Laune und Ideen.
Was?

  • Gemeinschaft haben
  • Übergemeindliches Kennenlernen
  • gemeinsam Glauben leben

Lust dabei zu sein?
Dann komm am Freitag einfach vorbei – wir freuen uns auf Dich

Mitarbeiter

Wer?    Jeder der Freude daran hat, etwas mit Kindern zu erleben.
Wann? Zwei schon vorhandene 🙂 Mitarbeiter sind jeden Freitag da –
alle anderen kommen dazu, so oft Sie Zeit und Freude daran haben,
zusätzlich wollen wir uns als Mitarbeiter gerne 1 mal pro Monat treffen:

  • um uns besser kennen zu lernen,
  • Gemeinschaft untereinander zu haben und
  • miteinander zu beten.

Aber auch hier gilt – jeder ist immer willkommen, aber es ist KEIN verpflichtendes Treffen

Das erste Mitarbeiter-Treffen findet am 04.02. um 20.00 Uhr statt –

Ort nach Absprache.

Was?    Jeder soll und darf das einbringen was er gerne einbringt:
Von   – jemand kommt einmal und bringt den Kids etwas von seinem Hobby näher,
erzählt ihnen was er/sie mit Gott erlebt hat,
oder bringt eine sportliche/kreative Aktion ein
Über  – jemand kommt ein oder zweimal und hilft bei Spielen/Gruppenarbeiten/Bastelaktionen, oder übernimmt an diesen Freitagen die Spielideen/Thema/Begrüßung/Bastelaktion ….
Über –  jemand kommt immer als Helfer im Hintergrund oder kommt immer und übernimmt immer z.B. die Begrüßung oder das Liedersingen oder oder oder
Das heißt viele Möglichkeiten um es möglichst bunt werden zu lassen.
Bunt im Sinne von Vielfältig – so sollen und dürfen die Freitage werden, dabei wird es so sein, dass jeder seinen Teil vorbereitet und dieser mit Sicherheit ganz anders wird, als hätte ihn jemand anderes vorbereitet … aber auch das macht Vielfältigkeit aus: das vermeindlich ‚Gleiche‘ doch ganz anders erleben …   Regelmäßig angedacht ist, dass es immer eine Begrüßung, gemeinsames Singen und Spielen (draußen und drinnen) geben soll.
Zusätzlich mal basteln, kochen/und oder gemeinsames Essen, werken, gezielt Gott entdecken, sei’s bei Thema, Bibelarbeit etc.
Außergewöhnliche Freitage mit geplanten großen Aktion, die so viel Zeit in Anspruch nehmen, dass für Sonstiges keine Zeit bleibt darf und soll es auch geben (z.B. Stadtrealley, Olympiade, kleiner Ausflug …).

Lust dabei zu sein ?

Dann melde Dich bei:

Martina Gimber 08071/9221770

Kommentare sind geschlossen.